Nationalpark Plitvicer Seen

Der Nationalpark Plitvicer Seen ist ca. 170 km oder 2,5 Autostunden von Krapinske Toplice entfernt. Die Plitvicer Seen liegen an einem wichtigen Verkehrsweg und am Treffpunkt von verschiedenen kulturellen Einflüssen. Sie sind einzigartiges und faszinierendes Phänomen der Natur, im zentralen Teil Kroatiens (Lika) gelegen.

Die Plitvicer Seen sind der größte, älteste und meistbesuchte Nationalpark Kroatiens. Er besteht aus 16 Seen, die in obere und untere gelegene Seen unterteilt sind.

Der Nationalpark ist reich an Flora und Fauna und ist von geologischer Vielfalt gekennzeichnet.

Die Plitvicer Seen bieten eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten: Radfahren, Laufen, Bergsteigen, Reiten, Bogenschießen, Paintball, Skifahren, Rodeln oder einfach nur Wandern.

Huffington Post hat die Plitvicer Seen unter den 20 schönsten Seen der Welt aufgeführt, und National Geographic hat sie auch unter die Top 20 „must-see“ Reiseziele platziert.

Und nach einem anstrengenden Tag entspannen Sie sich bei dem Abendessen auf der Terrasse oder im Jacuzzi im eigenen Appartement.