Zagorje Bike (Radwege)

Entdecken Sie die Schönheit des kroatischen Zagorje auf zwei Rädern, bleiben Sie fit, machen Sie Spaß und stoppen Sie irgendwo in den Hügeln, um guten Wein zu trinken

In unserem Hotel können Sie hochwertige Mountainbikes mieten und die versteckten Routen von Zagorje erkunden. Unsere Zagorje trägt nicht ohne Grund den Titel „Ein grünes Märchenland in deiner Hand“. Es ist eine Region, in dem die wunderbare Natur, das Grün und die Quellen des Thermalwassers reichlich vorhanden sind.

Ob Sie für einen kurzen Aufenthalt in der Natur oder einen Tagesausflug sind, Fahrräder bieten Ihnen einen erholsamen Urlaub, während das Grün der Brisen von Zagorje bietet Entspannung, Ruhe und Erholung vom stressigen Leben der Stadt.

Sie können alle Zagorje Routen auf der Zagorje Bike Seite finden.

Abhängig von Ihrer körperlichen Verfassung empfehlen wir Ihnen, eine der folgenden Routen zu gehen:

Auf dem Weg der zwei Quellen 1,2 (Krapinske Toplice – Tuheljske Toplice)

30 Km und mehr von malerischen Radwegen bieten eine angenehme Fahrt durch die Gegend die verbindet die beiden Quellen der Gesundheit und Erholung – Krapinske Toplice und Tuheljske Toplice.

Auf den beiden Seiten des Weges gibt es Wiesen, Felder, Weinberge …
Neben schönen Naturschönheiten hat der Weg viele Kruzifixe („Krajputaši“ genannt), zahlreiche Kirchen, Kapellen und Denkmäler gefallener Soldaten.
Die Wege sind wie ein Rahmen der beiden Quellen, und Museen, Galerien, Schlösser, zwei Geburtshäuser des Präsidenten und zahlreiche sakrale Objekte, die sich in der Nähe des Weges befinden, sind ein Grund, diese Route zu wählen.
Aufgrund der Möglichkeit, die lokalen Straßen mit dieser Route zu kombinieren, können Sie sie an Ihre körperliche Bereitschaft anpassen.

Biciklističke staze Hrvatsko Zagorje
Biciklističke staze Hrvatsko Zagorje
Länge:15,5 km + 20,8 km
Erhebt euch:160m, 390m
Gewicht:1/5, 3/5

Auf dem Weg der Thermalquellen (Krapinske Toplice – Pregrada – Tuhelj)

Diese Fahrradroute ist entspannter, mit weniger Anstiegen und mehr geeignet für eine leichtere, entspannende Fahrt durch zwei wunderschöne Täler und bekannte Thermalbäder von Zagorje.

Die Route beginnt im Zentrum der Siedlung Tuhelj. Fahrt nach Tuheljske Toplice, aber nach 1,5 km biegen Sie links ab auf eine wenig befahrene Straße.Sie werden neben dem größten touristischen Komplex von Continental Croatia Terme Tuhelj vorbeikommen, In der Nähe befindet sich auch das Schloss Mihanović.

Folgen Sie dem Verkehrsschild und fahren Sie in Richtung Krapinske Toplice. Sie können einen leichten Anstieg erwarten, nach dem die Straße ziemlich gerade ist. Nach 10 km von Beginn an betreten Sie Krapinske Toplice, einen der bekanntesten Kurorte Kroatiens. Achten Sie darauf, Krapinske Toplice zu besuchen. Fahren Sie weiter entlang des Kosteljina Fluss durch das Dorf Ciglenečki und an der Kreuzung Y, neben der Taverne, biegen Sie rechts ab und folgen Sie dem Spielplatz.Das Schloss Cret ist recht. Fahren Sie weiter durch ein weites und malerisches Tal mit schönen Ausblicken nach Norden und den Hügeln und Kuppen von Zagorje.

Sie werden an Mališ vorbeikommen und an der Y-Kreuzung, 17,8 km vom Start , biegen Sie links und starten Sie über den Hügel hinauf. Nach dem Abstieg, im Dorf Petki, biegen Sie rechts ab in Richtung Bežanec. An der T-Kreuzung (20 km vom Start) fahren Sie geradeaus.
Nach der Überquerung befindet sich auf der rechte Seite der Hof von Leskovar und bald kommen an dem Burg Bežanec vorbei. An der Y-Kreuzung mit der Hauptstraße biegen Sie rechts in Richtung Pregrada ab. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir fahren auf dem Gehweg. Folge der Hauptstraße. Bald, auf der rechte Seite, Sie fahren vorbei Dubrava Burg.

Kurz an der T-Kreuzung 6 (22,2 km) biegen Sie links ab in Richtung Vrhi Pregradski und fahren weiter auf der wenig befahrenen Straße. Das Zentrum von Pregrada, das von Kunagora dominiert wird, ist ein großartiger Ort zum Ausruhen, bevor Sie die Fahrt fortsetzen. Fahren Sie an der Y-Kreuzung 7 bergauf nach Westen und an der Kreuzung 8 nach Sopot und fahren Sie weiter Richtung Süden. Fahrt durch das Zagorje Tal kann ein besonderes Erlebnis sein wegen ihrer Schönheit zu jeder Zeit des Jahres. Fahrt durch die Siedlungen von Stipernica und Marinec und bald werden Sie die Siedlung Velika Horvatska betreten. Sie müssen anhalten und das berühmte Schloss auf dem Hügel über dem Tal besuchen, das eine wundervolle Aussicht bietet. An der Y-Kreuzung 9 (34,7 km vom Start) biegen Sie links ab und fahren weiter in Richtung Tuhelj, wo diese Fahrradroute endet.

Biciklističke staze Hrvatsko Zagorje
Länge:38 km
Erhebt euch:260m
Gewicht:2/5

Vranyczany Route (Začretje – Mače – Poznanovec – Mirkovec – Začretje)

Der Radweg voller Pavillon und schöner Natur beginnt im Zentrum der Siedlung Sv. Križ Začretje. Am Anfang oder Ende der Reise sollten Sie unbedingt den Komplex von Schloss Vranyczany besuchen. Die Route führt Sie weiter über die Autobahn bis zur Kreuzung 2, wo Sie links in Richtung der Dörfer Vojnic-Breg, Kozjak und Sekirišće abbiegen. An dieser Kreuzung kommt auch der Rückweg aus dem Süden. Fahren Sie auf einer wenig befahrenen Straße auf der schmalen Promenade.An der Kreuzung 3 (3,6 km vom Start) mit der Kapelle links abbiegen und weiter durch die Siedlung Sekirišće fahren. Dann kletteren Sie die Straße hinauf und dann bergab bis zur Kreuzung 4 im Dorf Martinec Orehovički. An der Kreuzung biegen Sie links ab und fahren weiter auf der Schotterstraße leicht auf Berg. In der Siedlung Županjići an der Kreuzung T 5 (7,8 km vom Start) biegen Sie rechts ab und fahren bergauf. Der Aufstieg endet bald und bewegt sich abwärts. Bald erreichen Sie die Kreuzung 6 (9,3 km vom Start), wo Sie links abbiegen und weiterklettern. Von hier aus gibt es mehrere Anstiege, die Sie mit einem wunderschönen Blick auf Süd-Zagorje belohnen. Halte es einfach an.
An der Kreuzung 7 (10,3 km vom Start entfernt) endet der Aufstieg und Sie gehen links weiter über eine Bergstraße, von der Sie eine schöne Aussicht auf die Landschaft genießen können.
Genießen Sie eine wohlverdiente Pause, denn Sie warten auf einen weiteren Aufstieg. In der Siedlung Meštrovići beginnt das Klettern wieder, aber der Raum ist glücklicherweise offen und Sie können die Aussicht genießen. In der Siedlung Perići, an der Kreuzung 8 (12,1 km vom Start), fahren Sie rechts weiter. Bald gibt es einen Makadamweg, der gerade gerichtet ist.Jetzt besteigen Sie den höchsten Teil der Route. Hetzen Sie nicht, sondern genießen Sie Natur und Landschaft.
Nach 13,6 km vom Start beginnt eine steile Abfahrt, mit Vorsicht fahren.

Kurz darauf erreichen Sie die Kreuzung 9 (15 km vom Start entfernt) mit einem Kruzifix, auf dem Sie links abbiegen. Die Abfahrt endet bald. Biegen Sie an der nächsten Kreuzung nach rechts ab und fahren Sie weiter in Richtung Mače.
An der Kreuzung 10 (17,9 km vom Start) biegen Sie rechts ab in Richtung Zlatar Bistrica und Zlatar. Bald erreichen Sie das Zentrum der Mače-Siedlung, wo Sie sich ausruhen und erfrischen können. An der Kreuzung 11 rechts abbiegen. Die Route führt weiter durch eine malerische Landschaft und eine wenig befahrene Straße. Wenn Sie Poznanovec erreichen, kommen Sie an der Curia Poznanovec vorbei.

An der Kreuzung 12 (24,2 km vom Start) kommen Sie zur Kreuzung mit der Hauptverkehrsstraße. Biegen Sie an der Kreuzung rechts ab und fahren Sie vorsichtig fort.
Bei Bedarf können Sie weiter auf dem Bürgersteig fahren. Im Zentrum von Poznanovac an der Kreuzung 13 (25 km vom Start entfernt) biegen Sie nach links ab und fahren weiter auf der wenig befahrenen Straße in Richtung Süden. Bald werden Sie ein Tal betreten und an Dubovec vorbeifahren, wo Sie an der Kreuzung 14 (30,5 km vom Start) mit der Telefonzelle rechts abbiegen. Setzen Sie den Weg fort und betreten Sie die Siedlung Vučak, wo Sie an der Kreuzung 15 rechts in Richtung Bedekovčina abbiegen.

An der Kreuzung 16 (36 km vom Start) biegen Sie vorsichtig links ab und fahren vorsichtig weiter. Bei Bedarf können Sie auch auf dem Gehweg fahren. Sie gehen an der restaurierten Kurie Donja Bedekovčina vorbei. An der Kreuzung 17 (38,2 km vom Start) mit einem Kruzifix nach rechts abbiegen. Fahren Sie weiter durch eine enge Mulde durch die Dörfer Mački, Šamci und Žitnjaki bis zur Kreuzung 18 (41,2 km vom Start), wo sich die Makadamstrassen kreuzen.
An der Kreuzung biegen Sie links ab, dann sofort nach rechts und weiter auf Asphalt.

Bald erreichen Sie die Kreuzung 19 (42,2 km vom Start), wo Sie links auf den Schotterweg abbiegen. Die Kreuzung ist leicht zu übersehen. Die Fahrradroute nähert sich langsam dem Ende. An der Kreuzung 20, neben dem Restaurant Stara Škola, biegen Sie vorsichtig rechts ab (in der Nähe der Burg Mirkovec). Fahren Sie weiter in Richtung Kreuzung 2 und Ihr Ziel Sv. Križ Začretje.

Biciklističke staze Hrvatsko Zagorje
Länge:47,5 km
Erhebt euch:580m
Gewicht:4/5

Mietpreis

1h3hGanztägig
3.50 €8.10 €12.00 €